GDL-Fachtagung „Vegetarische und vegane Lebensmittel – eine technologische Herausforderung?!“

17./18. März 2020, Bremerhaven

GDL-Fachtagung „Vegetarische und vegane Lebensmittel – eine technologische Herausforderung?!“

Programm

Druckfreundliche Version des Programms

Mit dem Symposium „Vegetarische und vegane Lebensmittel – eine technologische Herausforderung?!“ trägt die GDL der Tatsache Rechnung, dass der Trend hin zu fleischlosen alternativen Lebensweisen weiterhin ungebrochen ist. Doch ist dieser insofern kein Selbstläufer, als die Qualität der in diesem Zusammenhang angebotenen Produkte wesentlich für dessen nachhaltige Entwicklung ist. Dabei ist es keine Frage, dass die Herstellung alternativer Lebensmittel ohne tierische Bestandteile, die dem Original möglichst nahe kommen, weiterhin als eine große lebensmitteltechnologische Herausforderung anzusehen ist.

Das Programm des Symposiums umfasst sechzehn Beiträge zu Rohstoffen, Ingredienzien und Zusatzstoffen sowie zu technisch/technologischen Teilschritten bei der Herstellung vegetarischer/veganer Lebensmittel. Ergänzt werden diese durch einen Beitrag zur verlässlichen Risikoanalyse, um sichere und haltbare vegetarische/vegane Lebensmittel herstellen zu können. Schließlich wird auch die Frage, ob die Kennzeichnung entsprechender Produkte ein Buch mit sieben Siegeln ist, in kompetenter Weise aufgegriffen. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissenschaftler und Produzenten zu einem Gedankenaustausch zusammenzubringen, um die technologischen Hürden der Herstellung vegetarischer/veganer Lebensmittel im Sinne der Konsumenten zu meistern.

 

Tagungsadresse

Fischbahnhof (Seefisch-Kochstudio), Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven

 

Übernachtungsmöglichkeiten

haben wir Ihnen in folgenden Hotels unter dem Stichwort „GDL-Vegan“ reserviert

BEST WESTERN PLUS Hotel Bremerhaven
Fischkai 2 27572 Bremerhaven
T. +49 (0) 471 80 93 53 00
www.best-western-bremerhaven.de

 

nordsee HOTEL Bremerhaven Fischereihafen (ehemals Comfort Hotel)
Am Schaufenster 7
27572 Bremerhaven
Telefon: +49 – (0)471 – 9320-0
www.nordseehotels.com/fischereihafen

 

Anmeldeschluss: 02. März 2020

 

Teilnahmegebühren

Mitglieder von GDL, SGLWT, VDOE, VÖLB EUR 430,00
Nichtmitglieder EUR 490,00
Studentische Mitglieder von GDL,  SGLWT, VDOE, VÖLB EUR 75,00
Studentische Nichtmitglieder EUR 100,00

Die Teilnahmegebühren enthalten

Tagungsunterlagen, Vorträge, Mittagessen, Pausenkaffee, gemeinsames Abendessen am Donnerstag 5. Dezember 2019

Anmeldung

Anmeldung hier.

Kontakt

Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V.

Frau Sandra Buckenhüskes
Bahnhofstrasse 7
71701 Schwieberdingen
Telefon 07150 / 917 87 22
E-Mail gdl@gdl-ev.org


Manfred

Comments are closed.