UltraFlow Trocknungsgebläse

Sparen Sie Energie und Wasser – mit UltraFlow

Das Thema Energiesparen hat mit der Energiekrise eine neue Dynamik gewonnen. Betriebe stellen ihre Prozesse auf den Prüfstand: Wo kann mit geringem Aufwand so viel wie möglich an Energie eingespart werden? Florin bietet Anlagen und Maschinen für die Oberflächen-Trockung in der Lebensmittelproduktion für verschiedene Größenanforderungen an. Neben den bewährten und in vielen Betrieben bereits im Einsatz befindlichen SONIC Trocknungssystemen und dem Flow-Air-Mini-Abblassystem, das mit nur 190 Watt kleinere Flächen trocknen kann, gab es noch eine Lücke, die nun geschlossen werden konnte. Mit dem UltraFlow-Trocknungssystem kann der Leistungsbereich zwischen dem Miniaturgebläse (190 Watt) und dem kleinsten SONIC-Zentrifugalgebläse (5,5 kW) abgedeckt werden. Das ist einzigartig auf dem Markt, der bisher für diesen Leistungsbereich keine Lösung parat hatte.

Vom Abblasen des Wasserspiegels von Verschlüssen von Konservengläsern nach der Pasteurisation über die Flaschenhalstrocknung vor der Applikation von Sleeves bzw. Hülsen oder das Abblasen von Kronkorken, Bügelflaschen, Dosenspiegeln bis hin zur Trocknung des Codierbereichs können die kompakten Energieeinsparer äußerst flexibel eingesetzt werden. Neben dem Abblasen von Feuchtigkeit können die Systeme auch Stäube entfernen. Auch dort, wo Wassertropfen eine kameragestützte oder andere sensorische Prozesskontrollen behindern, kann das UltraFlow-Trocknungssystem Abhilfe schaffen. Gerade bei Anwendungen, bei welchen aktuell mit Druckluft abgeblasen wird, ist das Einsparpotenzial enorm.

Das kompakte und platzsparende Gebläse kann in verschiedenen Ausführungen angeboten werden: Entweder wird es direkt an das Transportband des Anwenders montiert oder an ein Gestell, das über das kundenseitig vorhandene Band gebracht wird. Möglich ist auch eine Wandbefestigung. Mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 1.300 Watt gehört es zu den sparsamsten und energieeffizientesten Gebläsen auf dem Markt. Dabei werden 220 m³ Luft pro Stunde (entspricht 3.666 Liter pro Minute) bewegt. Die Luftmenge ist zudem stufenlos regelbar.

Im Vergleich zu den druckluftbetriebenen Düsen liefert das UltraFlow-Trocknungssystem gleiche oder gar bessere zuverlässige Trocknungsergebnisse und ist darüber hinaus auch wesentlich leiser. Da der Filter nur in gewissen produktspezifischen Intervallen gewechselt werden muss, ist das Gerät praktisch wartungsfrei. Optional kann das Gebläse-System mit einem Spritzschutz-Gehäuse ausgestattet werden.

Es besteht die Möglichkeit, das Gebläse im Hause Florin zu testen

Hierzu wurde eigens ein Rundlauf-System installiert um beispielsweise Flaschen, Dosen, Gläser, Kunststoffschalen oder -becher und Verbundverpackungen im Durchlauf abblasen zu können. Gemeinsam errechnen wir mit Ihnen die Amortisationszeit bzw. das Einsparpotential an Energie. Zudem gibt es Fördermittel für die Beschaffung solcher energieeffizienter Systeme.

Beispiele für die wichtigsten Anwendungsbereiche:

– Wasserverschleppung
– Flaschenhalstrocknung
– Abblasen von Kronkorken / Bügelflaschen
– Dosenspiegel-Abblasung
– Codierbereich-Trocknung
– Abblasen von Staub
– Abblasen von Wasserresten zur kameragestützten Kontrolle

 

Die kompakte Bauweise bieten wir in verschiedenen Ausführungen an: mit Bandbefestigung (ca. 500 x 500 mm), Gestellbefestigung oder Wandbefestigung

Übersicht der technischen Daten:

– Max. Leistungsaufnahme 1.300 Watt
– 230V Anschluss
– Stufenlos regelbar
– Umgebungstemperatur 0-50 Grad
– Lagertemperatur –40 bis +85 Grad
– 220 m3/h bzw. 3.666l pro Minute
– Überhitzung-/Überspannungsschutz

 

Geeignet z.B. für: Flaschen, Dosen,Kartonverpackungen, Gläser, Schalen, Becher,Vakuum-Verpackungen